DITA - DIE DIGITALE TAGESZEITUNG FÜR ÖSTERREICH                  SICHERHEIT          9.3. 2018

Presseaussendungen

LPD Steiermark

Einbruchsdiebstahl


Graz, Bezirk Jakomini. – Bislang Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag, 8. März 2018, in ein Lokal ein und stahlen Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Euro.

In den Nachtstunden brachen bislang Unbekannte über eine Hintertür in das Lokal in der Klosterwies- gasse ein. Dort rissen sie einen Wandtresor aus der Verankerung und öffneten diesen gewaltsam. Die Ermittlungen laufen.


Einbruchserie in Gratwein


Gratwein, Bezirk Graz-Umgebung. – Unbekannte Täter brachen in drei Schulen und zwei weitere Bildungseinrichtungen ein. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

In der Nacht zum Mittwoch, 7. März 2018, gelangten Unbekannte auf bisher unbekannte Weise in drei Schulen und zwei Bildungseinrichtungen. Dort brachen sie sämtliche versperrte Innentüren sowie Tre- sore auf bzw. versuchten Tresore aufzubrechen. Ob bzw. was die unbekannten Täter erbeutet haben, ist bisher nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Die Polizeiinspektion Gratwein ersucht um sachdienliche Hinwiese unter der Tel. Nr.: 059 133/6137.



Einbruchsdiebstahl


Grafendorf bei Hartberg, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Bislang Unbekannte brachen vergange- nes Wochenende in eine Kfz-Werkstatt ein und stahlen hochpreisige Kompletträder im Wert von mehreren zehntausend Euro.

In der Zeit zwischen 3. März 2018, 12.00 Uhr, und 5. März 2018, 07.15 Uhr, beschädigten die Unbe- kannten eine Schrankenanlage sowie einen Bewegungsmelder einer Kfz-Werkstatt und gelangten so auf die Rückseite des Firmengeländes. Dort brachen sie in insgesamt drei Reifencontainer ein, wobei sie zuvor zwei vor den Containern abgestellte Pkw verrückten. In der Folge stahlen sie insgesamt 23 Kompletträder und flüchteten in unbekannte Richtung.