DITA - DIE DIGITALE TAGESZEITUNG FÜR ÖSTERREICH            Digitalisierung              1.2.2018

Digitalisierung Steiermark

Chancen der Digitalisierung nutzen

durch eine Qualifizierungsoffensive

Damit die steirischen Unternehmen die Chancen des digitalen Wandels nutzen können, forciert das Wirt- schaftsressort 2018 die Digitalisierungsoffensive. Dabei stehen neben der Bewusstseinsbildung vor allem die Förderung von Investitionen, Qualifizierungsmaßnahmen und Forschungsprojekten im Bereich Digitalisierung im Mittelpunkt. Der digitalisierte Arbeitsalltag erfordert zum Teil gänzlich neue Kompetenzen von Mitarbeiterin- nen und Mitarbeitern.


Dazu zählen Fertigkeiten im Umgang mit neuen Technologien ebenso wie persönliche Fähigkeiten – etwa in der Zusammenarbeit mit virtuellen Teams in einer globalen Welt. Mit dem Förderungsprogramm „Erfolgs!Kurs“ unterstützt die SFG steirische KMU, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die neuen Anforderungen weiter zu qualifizieren.


Auch andere Förderungen wie das Innovationsprogramm „Ideen!Reich“ oder die Nahversorgerförderung „Le- bens!Nah“ werden verstärkt auf Digitalisierungsprojekte ausgerichtet. So werden etwa Investitionen von Nah- versorgungsbetrieben in digitale Medien mit bis zu 1.500 Euro gesondert unterstützt.

Erfolgs!Kurs

Ideen!Reich


Digitalisierung Steiermark ist eine Serie

in Zusammenarbeit mit der SFG