DITA - DIE DIGITALE TAGESZEITUNG FÜR ÖSTERREICH            Steiermark                   5.9.2018


Tag der Inspiration - Stadthalle Graz


Tag der Inspiration

Manfred Winterheller inspiriert mit seinem mehrstündigen Programm das Publikum (Fotocredit: Winterheller)

OPUS ist mit einer stimmungsgeladenen Bühnenshop mit von der Partie (Fotocredit: Opus)

Motivation pur vom Extremsportler Christoph Strasser (Fotocredtit: Strasser)

Am 20. Oktober findet in der Stadthalle Graz der Tag der Inspiration mit Manfred Winterheller, Christoph Strasser und OPUS live statt.


Erstmals werden motivierende Vorträge mit einem mitreißenden Live-Act kombiniert. Dadurch wird dieser Tag noch viel intensiver erlebt und die Besucher können von diesen aufbauenden Inhalten lange profitie- ren und ihre Ziele erreichen. Denn was der High-Performance Coach und charismatische Redner Man- fred Winterheller in seinem Vortrag vermittelt, ist eine einzigartige Kraftquelle für Organisationen, Famili- en und Einzelkämpfern. Und dieser Tag ist eine seltene Gelegenheit, bei der diese Quelle zum Sprudeln gebracht wird und bei den Besuchern einiges in Fluss bringt. Ein großer Schritt in der persönlichen Wei- terentwicklung und auch in den äußeren Lebensumständen ist die Folge.


Ebenso inspirierend wird der Vortrag vom steirischen Extremradfahrer Christoph Strasser sein. Inzwi- schen ist er der erfolgreichste österreichische Teilnehmer beim härtesten Radrennen der Welt; dem Race Across America. Und er ist der Einzige, der die USA von der West- zur Ostküste in unter acht Tagen durchqueren konnte. Seine nahezu besessene Trainingsbereitschaft versetzt sogar andere Extremsport- ler ins Staunen. Diese Einsatzfreude springt auch auf die Zuhörer seines Vortrags über, welche eigene Ziele anschließend mit viel mehr Ausdauer verfolgen.


Dazwischen gibt es eine stimmungsgeladene Bühnenshow von OPUS. Live is Life darf dabei natürlich nicht fehlen. Danach wird der Sänger Herwig Rüdisser in einem Interview einige inspirierende Anekdoten aus seinem bewegten Leben erzählen.


Tickets gibt es noch unter www.tag-der-inspiration.at