DITA - DIE DIGITALE TAGESZEITUNG FÜR ÖSTERREICH            Zeitreise            29. 9. 2018

DITA Zeitreise

522 v. Chr.: In einer Schlacht bei Pasargadae besiegt Dareios I. den Oberpriester Gaumata, der sich als Bardiya zum Großkönig im Achä- menidenreich krönen ließ. Dareios muss sich in der Folge jedoch weite- rer Lügenkönige erwehren, ehe er sich als persischer Herrscher durch- setzen kann.


1568: Der schwedische Herrscher Erik XIV. wird von der Adelsoppositi- on unter Führung seiner Halbbrüder Johann und Karl gestürzt. Johann wird als Johann III. neuer schwedischer König.


1911: Italien erklärt dem Osmanischen Reich den Krieg, nachdem die- ses ein Ultimatum zur Übergabe der Stadt Tripolis hat verstreichen lassen.


1990: Der Einigungsvertrag zwischen beiden deutschen Staaten tritt in Kraft.


2004: Der erdnahe Asteroid Toutatis zieht in nur vierfachem Mondab- stand an der Erde vorbei.


Quelle (Wikipedia)